Welcher Trainingstyp bist du? 14.03.2016 11:29

Welcher Trainingstyp bist du?

Du bist Dir nicht sicher, welche Art von Training die Ergebnisse liefert, die Du suchst und willst? Ergebnisse, die Dir den Anreiz geben am Ball zu bleiben, weiterzumachen und das Feuer in Dir zum Brennen bringt? Wir kennen keinen Sportler, der nicht schon an diesem Punkt war. Jeder kämpft irgendwann mit Zweifeln, selbst die Stärksten unter den Athleten. Der Schlüssel zum Erfolg ist „Spaß“. Finde etwas, was Dir Spaß macht. Dann ist es einfach am Ball zu bleiben und Leidenschaft für den Sport zu entwickeln. Dabei ist es egal, ob es sich um ein wöchentliches Workout handelt oder einen täglichen Power Walk. Kleine Meilensteine sollten gesetzt werden, um nicht die Lust an der neuen Aktivität zu verlieren. Wähle eine Aktivität und eine zeitliche Sporteinheit, die realistisch und leicht umsetzbar ist und steigere diese peu-à-peu. Finde ein Workout wofür Du keine Entschuldigung findest.

Langeweile spielt eine große Rolle, wenn es darum geht Erfolgreich im Sport zu sein. Sei kreative und versuche Deine Trainingseinheit aufzupeppen. Bringe Abwechslung in Dein Leben und in Dein Workout. Wenn Dich nur der Gedanke an ein kommerzielles Training zum Gähnen bringt, dann bist Du eindeutig der Typ, der Abwechslung in seinem Sportalltag bringen sollte. Auch Deine Ernährung spielt hier eine besondere Rolle, die Du in Kombination mit Deinem Workout ergänzen und bereichern solltest. Unterschiedliche Trainingseinheiten pro Woche halten Dich auf Trapp und bringen die verschiedenen Körperpartien in Wallung. Du stärkst Deine gesamte Muskulatur durch Vielfalt und der Spaß am Sport geht nicht verloren. Um es Dir zu erleichtern solltest Du zunächst einen formlosen Zeitplan erstellen. Dieser hilft Dir dabei nicht vom Weg abzukommen und Dein Ziel genauestens zu fokussieren. Dieser Zeitplan kann beispielsweise ein Herz-Kreislauf-Training am Dienstag und Krafttraining am Freitag beinhalten. Hier ist Deine Kreativität gefragt.

Bist Du der Typ, der für seine Ziele und von der Ergebnissen lebt? Dann solltest Du Dir eine Herausforderung suchen. Trainiere für einen Lauf  über 5 Kilometer oder 10 Kilometer. Eine richtige Herausforderung in Sachen Ausdauer wäre ein 24 Stunden Spinngeneinheit. Gehe über Deine Ziele heraus und erstelle Dir einen genauen Plan Deine Workout umzusetzen.

Hektik und Zeitmangel sind im heutigen Leben ein ständiger Begleiter. Bist auch Du zu beschäftigt ins Gym und Fitnessstudio zu gehen? Hierfür gibt es eine einfache Lösung. Verwandle Dein Wohnzimmer ein Deine persönliche Trainingsoase. Es gibt zahlreiche Clips und Videos zu Übungen, die sich in den eigenen vier Wänden durchführen lassen. Ratsam ist es, hier in wenige Fitnessprodukte zu investieren. Zu den beliebtesten Produkten gehören Hanteln oder Stepper. Werde kreativ und überlege Dir genau, welche Übungen Du zu Hause machen möchtest und welche Produkte Dich hierbei unterstützen.

Einzelsportarten sind Dir zu langweilig? Du bist eher der Typ, der in der Gruppe richtig aktiv wird und alles aus sich herausholt? Du bist eindeutig der „soziale“ Typ, der in der Gruppe auf der einen Seite mehr Spaß hat und auf der anderen Seite intensiver am Ball bleibt. Wenn Du mit mehreren Leuten trainierst, bist Du hartnäckiger und leistungsfähiger. Außerdem kannst Du mehr Schmerzen aushalten und diese auch länger ertragen im Vergleich zum Einzelworkout. Mach Dich schlau, ob es in Deiner Umgebung Lauf- und Fitnessgruppen gibt, die gemeinsam die Qualen durchleben. Fitnessstudios bieten heutzutage viele verschiedene Kurse an, bei denen eine komplette Gruppe zum Schwitzen kommt. Hier ist Deine Initiative gefragt. Recherchiere, was in Deiner Umgebung angeboten wir und werde selbst wieder aktiv.

Den eigenen Job und Familie und Freunde unter einen Hut zu bekommen, lässt den ein oder anderen an seine Grenzen geraten. Wenn auch Du anfällig für Stress bist, dann haben wir für Dich eine geniale Alternative zu schweißgetriebenen Ausdauertrainings. Du bist der Typ für Yoga und Pilates. Hier ist Konzentration und Balance zentrale Schwerpunkte. Bei Yoga und Pilates bist Du gezwungen, Dich auf Deine Atmung und die Verbindung von Körper und Geist zu konzentrieren. Mit Yoga und Pilates findest Du Deine innere Ruhe, was für eine verbesserte Herz-Kreislauf-Aktivität sorgt. Finde auch Du Deine innere Stabilität, um für Stress weniger anfällig zu werden. Mit der Funktions-, Sport-, Bodybuilding- und Fitnessbekleidung von Under Armour kannst Du einen Stressfaktor definitif eleminieren. Die Mit der Sportbekleidung von Under Armour ist nicht nur funktional sondern auch modisch ein absoluter Hingucker.

Überzeuge Dich selbst und werden jetzt Fan von Believe-in-Fitness. Hier findest Du unser komplettes Sortiment an Produkten von Under Armour. Jetzt einfach und schnell online Bestellen und nach Hause liefern lassen!


Kommentar eingeben