Under Armour Teambekleidung mit Logo besticken oder bedrucken

Wer kann unsere Teamshirts bedrucken und wie viel kostet das?Under Armour Trainingsjacke für Teamwear Fußball

Dass man Sportbekleidung mit Logos besticken oder bedrucken lassen kann, ist im Zeitalter des Internets kein Geheimnis mehr. Gerade im sportlichen Bereich ist die Textilveredelung heiß begehrt, denn die Mannschaft möchte ein professionelles Auftreten auf und neben dem Spielfeld. Die Umsetzung der Textilveredelung stellt hier das weitaus größere Problem dar.

  • Wer liefert eine gute Qualität und ist günstig?
  • Was kostet der Druck auf unseren neuen Trainingsanzügen?
  • Wie lange dauert das beflocken unserer neuen Laufshirts?
  • Gibt es eine Mindestmenge?
  • Können wir zusätzlich unsere Namen aufsticken lassen?
  • Sollen wir die T-shirts bedrucken, beflocken oder besticken?
  • Welche Sportmarken sind gut bei Unterziehshirts?

Viele Fragen und im Internet findet man eine Menge an unterschiedlichsten Antworten. Um Euch Zeit und Nerven zu sparen, haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengefasst.


Kurz zu Uns

Bei uns könnt Ihr Eure individuelle Teambekleidung bestellen. Derzeit liegt unser Hauptfokus auf der Marke Under Armour, die überwiegend durch ihre Funktionsunterwäsche und Kompressionsbekleidung hohen Bekanntheitsgrad genießt. Zudem haben wir eine große Auswahl an Merchandise Textilien wie T-shirts, Hoodies, Tank Tops von Stanley&Stella, Continental Clothing oder Bella+Canvas. Wir verstehen uns in Sachen Textilien als Komplettlieferant. Von der Planung und dem Design eurer Teamwear, der Auswahl der richtigen Textilien, über das bedrucken, bis hin zu eigenen Textilproduktionen. Bei uns erhaltet Ihr alles aus einer Hand und das komplett stressfrei und zeitsparend.


Bedrucken, Besticken oder Beflocken. Was ist das Beste?

Das Beste ist immer das was am besten zum Textil und zu Euren Vorstellungen passt. T-shirts werden i.d.R. bedruckt oder beflockt, da ein Stick meist nicht so hochwertig auf den Shirts wirkt, da sich dieses durch das dünne Material beim Stick verziehen kann. Dagegen werden Caps oder Jacken oft bestickt, da es einen wertigeren Eindruck macht. Wir haben euch hier die wichtigesten Veredelungsarten zusammengefasst und ein paar Beispiele für den Einsatz angegeben.

Bedrucken

Beim bedrucken wir das Shirt durch eine Textilfarbe veredelt.

Siebdruck:

Die am häufigsten verwendete und langlebigste Drucktechnik ist der Siebdruck. Hierbei wird die Farbe mithilfe eines Siebs und einem Rakel auf das T-shirt aufgetragen und danach mit hoher Temperatur getrocknet. Siebdruck eigent sich vor allem bei hohen Stückzahlen und Motiven ohne Farbverläufe. 

Pro:

  • Günstig bei hohen Stückzahlen
  • Druck hält sehr langeFußballbekleidung mit Siebdruck bedrucken
  • Druck ist kaum "spührbar"
  • Viele Materialien können bedruckt werden. Baumwolle, Polyester, Nylon
  • Eigene Farbanmischungen möglich

Contra:

  • Farbverläufe und Fotodruck nicht realisierbar
  • Nicht für Kleinauflagen kleiner 30 Stk. geeignet

Digitaldirektdruck:

Eine recht junge Drucktechnik ist der Digitaldirektdruck. Dabei wird, ähnlich wie in einem Tintenstrahldrucker für den PC, die Farbe aus einem Druckkopf auf das Shirt gesprüht. Damit sind Farbverläufe und Fotos kein Problem.

Digitaldirektdruck für Fußball Meister T-shirtsPro:

  • Farbverläufe und Fotos können gedruckt werden
  • Kleine Mengen ab 1 Stk. realisierbar
  • Druck hält lang
  • Druck ist kaum "spührbar"

Contra:

  • Nur Textilien aus Baumwolle können bedruckt werden
  • Teuer bei hohen Stückzahlen
  • Nur CMYK Farbmodug möglich

Flexdruck:

Beim Flexdruck wird eine geschnittene Folie unter Druck und Hitze auf das Textil aufgeklebt. Das Logo wird aus einer farbigen gecuttet und danach entgittert. Das Logo wird jetzt auf dem Shirt platziert und in einer Transferpresse unter hohem Druck und Temperatur mit dem Shirt verbunden.

Pro:

  • Kleine Auflagen möglich
  • Günstig bei kleinen Stückzahlen

Contra:

  • Flexfolie ist einfarbig
  • Logo ist spührbar, da die Folie auf dem Shirt aufgeklebt ist
  • Hält nicht so lange wie Siebdruck und Digitaldirektdruck

Besticken

Beim Besticken wird mithilfe eines Garns und einer Stickmaschine das Logo in das Textil eingenäht.

Besticken:

Das Logo wird beim besticken in das Textil eingenäht. Diese Form der Textilveredelung gilt als sehr edel und wird häufig bei Hemden, Jacken oder Poloshirts verwendet. Zudem besteht die Möglichkeit das Logo in 3D zu sticken, wodurch dieses noch auffäliger auf der Kleidung wirkt.

Pro:Besticken von Fußball Trainingsanzügen

  • Sehr langlebige Textilveredelung
  • Hochwertiges Erscheinungsbild
  • Aufwändige Wappen und Logos machbar
  • 3D Stick für noch mehr Aufmerksamkeit

Contra:

  • Günstig bei hohen Stückzahlen
  • Keine Farbverläufe möglich
  • Farbauswahl auf Garnbestand reduziert

Beflocken

Logo wird durch eine Flockfolie auf das Textil geklebt. Das Logo fühlt sich weich und flauschig an.

Beflocken:

Genau wie beim Flexdruck wird wird das Motiv aus einer Flockfolie gecuttet und danach entgittert. Das entgitterte Motiv wird auf das Textil gelegt und mithilfe einer beheizbaren Presse aufgeklebt. Der Flock fühlt sich sehr weich und flauschig an, zudem hat er einen leichten 3D Effekt.

Pro:

  • Kleine Auflagen möglich
  • Günstig bei kleinen Stückzahlen
  • Hält sehr lang

Contra:

  • Flockfolie ist einfarbig, somit keine Farbverläufe oder Fotos möglich
  • Feine Details sind schwer zu realisieren
  • Logo ist spührbar, da der Flock auf dem Shirt aufgeklebt ist

Gibt es eine Mindestmenge?

Eine Mindestmenge gibt es grundsätzlich nicht. Allerdings eigenen sich Veredelungsverfahren wie Siebdruck oder Stick nicht für Einzelanfertigungen, da diese viel zu teuer wären.


Können wir unsere Namen einsticken oder drucken lassen?

Ja, das ist möglich bei den Druckverfahren Digitaldirektdruck, Flexdruck, Beflockung und beim Sticken.


Was kostet das Bedrucken oder Besticken von unseren Teamshirts?

Diese Frage lässt sich so allgemein leider nicht beantworten, da mehrere Faktoren in den Preis einfließen.

  • Auflage der Teambekleidung
  • Welches Verfahren zum Veredeln der Teamshirts
  • Größe und Platzierung des Logos
  • Sonderwünsche wie Farbanmischung oder All-Over-Print

Nichts desto Trotz haben wir ein paar Preisbeispiele berechnet:

Fußballunterwäsche von Under Armour mit Logo bedrucktKompressionsshirt inkl. Siebdruck pro Stk. = 29,95€ 

Unterziehshirts Under Armour Kompression Heatgear

Auflage: 50 Stk.

1 Farbig

Logogröße DIN A4 

Platzierung mittig auf der Brust


Fußball Meister T-shirts bedruckt mit Digitaldirektdruck T-shirt inkl. Digitaldirektdruck pro Stk. = 16,95€ 

Aufwärmshirts aus Öko Baumwolle

Auflage: 20 Stk.

1 Farbig

Logogröße DIN A4 

Platzierung mittig auf der Brust


Trainingsjacke inkl. Bestickung pro Stk. = 59,95€Fußball Trainingsjacke von Under Armour mit Stickerei von Verein

Trainingsjacke Under Armour Fubolista Storm

Auflage: 30 Stk.

1 Farbig

Logogröße ca. 15x15cm 

Platzierung mittig linke Brust


Lieferzeiten für individuelle Vereinskleidung:

Die Lieferzeiten für bedruckte oder bestickte Teamwear liegt bei ca. 2 Wochen. Da wir nicht immer alle Artikel in der gewünschten Stückzahl auf Lager haben, müssen wir die Lieferverfügbarkeit beim Hersteller anfragen. Einen genauen Liefertermin können wir Ihnen bei der Angebotserstellung nennen, fragen Sie einfach nach.


Under Armour Teamsport Bekleidung Katalog:

Im Online Katalog findet Ihr eine Auswahl unserer Teamsport Bekleidung von Under Armour. Funktionalität steht bei Sportswear an erster Stelle und genau deshalb sind wir ein überzeugter Under Armour Händler im Süden Deutschlands. Under Armour ist berühmt für die funktionelle und moderne Kompressionsunterwäsche. Denn nichts ist lästiger als eine schlecht sitzende Thermounterhose die im Marathon ständig verrutscht oder am Oberschenkel kratzt.

Heatgear

Bekleidung für den Sommer. Die Kühlende Kleidung hindert den Körper vor Überhitzung und führt den Schweiß schnell ab.

Coldgear

Bekleidung für den Winter. Vor allem bei Sportunterwäsche für die kalten Trainingstage wichtig.


Angebot anfordern:

Um Ihnen schnell und präzise ein Angebot erstellen zu können, benötigen wir folgende Informationen.

  • Was für Sportswear soll veredelt werden, falls vorhanden mit Artikelnummer (Kompressionsshirt, Baumwoll T-shirt, Trainingsjacke etc.)
  • Veredelungsverfahren: Bedruckt, Bestickt, Beflockt
  • Menge
  • Ihr Vereinslogo oder Firmenlogo in guter Auflösung
  • Platzierung des Logo auf dem Textil
  • Ungefähre Größe des Logos auf der Sportbekleidung

Anfragen per E-mail: info@believe-in-fitness.de

Anfragen per Kontaktformular: Klicken Sie hier

Anfragen per Telefon: +49(0)8281 9842460